Hartz4-Umzug

Bewerten Sie uns auf:

Hartz4-Umzug - Schindler Umzüge unterstützt Sie während des gesamten Umzugsprozesses!

Wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen und umziehen möchten, dann müssen einige wichtige Sachen berücksichtigt werden. So ist ein Umzug ohne Genehmigung keine gute Idee. Sie sollten sich immer gut informieren, welche Bedingungen für Ihren Umzug erforderlich sind.

So werden Sie später nicht mit unangenehmen Überraschungen konfrontiert. Das Umzugsunternehmen Schindler Umzüge hilft Ihnen gerne bei der Ausführung von Ihrem Hartz4-Umzug in Berlin und Umgebung. 

Darum lohnt sich Schindler Umzüge

Entscheiden Sie sich und genießen Sie die Vorteile unseres Unternehmens

Angebot individuell und kostenlos
Faire Preise
Fachgerechte Beratung
Wir sind für Sie da. Jetzt anrufen!

+49 30 4790 4222

08:00 - 23:00
Montag - Sonntag

Hartz 4 Umzug in anderes Bundesland - Dies sollten Sie beachten

Auch wenn Sie in ein anderes Bundesland umziehen und eine Erstattung der Umzugskosten erhalten möchten, benötigen Sie das Einverständnis des Jobcenters. Nur wenn einer der vorher genannten Gründe vorliegt, werden die Umzugskosten bezahlt.

Falls der Umzug genehmigt wird, müssen Sie sich in Ihrem neuen Wohnort mit dem jeweiligen Amt in Verbindung setzen. Dieser wird Ihnen mitteilen, wie teuer die neue Wohnung sein darf. 

Sie müssen dann beim neuen Amt einen neuen Antrag inklusive Einstellungsbescheid des alten Amtes eintragen. Nur so kann das neue Amt Zahlungen aufnehmen.

Hartz 4 Umzug aus psychischen Gründen durchführen, geht das?

Ein Hartz 4 Umzug aus psychischen Gründen geht nur in bestimmten Fällen. So sollte ein direkter Zusammenhang zwischen Ihrem psychischen Problem und Ihrem Wohnort oder Wohnung bestehen. Zusätzlich müssen Sie dem Jobcenter einen Nachweis über Symptome und Behandlung Ihrer psychischen Krankheit vorlegen können.

Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen können, wird das Jobcenter den Antrag auf Kostenübernahme genehmigen.

Umzug Hartz 4 - Wie sieht ein Umzug aus, wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen?

Professionelle Umzugsservice in Berlin
wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen

Personen, die Hartz IV beziehen, erhalten finanzielle Unterstützung, damit sie ein menschenwürdiges Leben führen können. Grundbedürfnisse wie Essen und warme Kleidung, aber auch eine gesunde Wohnung können mit dieser Unterstützung gedeckt werden.

Wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen und in eine neue Wohnung umziehen wollen, sollten Sie einiges berücksichtigen. Hartz IV Empfänger haben wie jeder andere sowieso Recht auf einen Wohnortwechsel. Der Umzug sollte jedoch beim Jobcenter beantragt werden. 

Damit das Jobcenter den Umzug genehmigt und die damit verbundenen Kosten übernimmt, wird jedoch ein triftiger Grund verlangt. Die folgenden Gründe für einen Umzug Hartz 4 werden in der Regel vom Jobcenter anerkannt:

Hartz 4 Umzug in anderes Bundesland - Dies sollten Sie beachten

Auch wenn Sie in ein anderes Bundesland umziehen und eine Erstattung der Umzugskosten erhalten möchten, benötigen Sie das Einverständnis des Jobcenters. Nur wenn einer der vorher genannten Gründe vorliegt, werden die Umzugskosten bezahlt.

Falls der Umzug genehmigt wird, müssen Sie sich in Ihrem neuen Wohnort mit dem jeweiligen Amt in Verbindung setzen. Dieser wird Ihnen mitteilen, wie teuer die neue Wohnung sein darf. Sie müssen dann beim neuen Amt einen neuen Antrag inklusive Einstellungsbescheid des alten Amtes eintragen. Nur so kann das neue Amt Zahlungen aufnehmen.

Hartz 4 Umzug aus psychischen Gründen durchführen, geht das?

Ein Hartz 4 Umzug aus psychischen Gründen geht nur in bestimmten Fällen. So sollte ein direkter Zusammenhang zwischen Ihrem psychischen Problem und Ihrem Wohnort oder Wohnung bestehen. Zusätzlich müssen Sie dem Jobcenter einen Nachweis über Symptome und Behandlung Ihrer psychischen Krankheit vorlegen können.Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen können, wird das Jobcenter den Antrag auf Kostenübernahme genehmigen.

Hartz 4 Umzug in eine andere Stadt geplant? So machen Sie es richtig

Wenn Sie in eine neue Wohnung umziehen möchten und Hartz IV beziehen, benötigen Sie also zuerst die Genehmigung des Jobcenters. Wenn Sie in eine andere Stadt oder in ein anderes Bundesland umziehen wollen, kommt auch noch das neue Jobcenter der neuen Stadt ins Spiel.

Wofür welches Jobcenter zuständig ist, zeigen wir Ihnen hier unten:

Wir sind für Sie da. Jetzt anrufen!

+49 30 4790 4222

Hartz 4 Umzug in eine andere Stadt geplant

Mit uns haben Sie einen entspannten Umzug.

Wir passen unser Angebot auf Ihre individuellen Bedürfnisse an. Hier ein kleiner Auszug unserer Extraleistungen

1. Aufbau und Abbau von Möbeln

Wir bauen Ihre Möbel sowohl ab, als auch wieder auf.

2. Verpackungsmaterialien

Wenn Sie Verpackungsmaterialien für Ihren Umzug brauchen, bringen wir Ihnen gerne alles Notwendige.

3. Werkzeuge

Sollten Sie keine Werkzeuge haben, bringen wir Ihnen gerne unsere.

4. Einpacken & Auspacken

Möchten Sie sich um nicht kümmern? Wir packen auf Wunsch auch Ihr Hab und Gut ein und entpacken es am neuen Ort wieder.

delivery_truck
Warum dies keine gute Idee ist
Wenn Sie einen Umzug planen

Hartz 4 Umzug ohne Genehmigung - Warum dies keine gute Idee ist

Wenn Sie einen Umzug planen und Hartz4 beziehen, benötigen Sie die schriftliche Genehmigung des Jobcenters. Nur unter bestimmten Bedingungen werden die Umzugskosten übernommen.

Wenn Sie ohne diese Genehmigung umziehen, erhalten Sie keine Umzugshilfe vom Jobcenter. Außerdem kann es zu Leistungskürzungen kommen oder im schlimmsten Fall fallen die Leistungen komplett weg. 

Die Leistungen für Miete und Heizung werden wohl nicht gestrichen. Im Rahmen der vorherigen Miete behalten Sie Unterstützung vom Jobcenter. Sind Sie unter 25 und können Sie noch bei den Eltern unterkommen? Auch dann zahlt das Jobcenter die Umzugskosten nicht.

Professionelles Umzugsunternehmen Berlin - Bei Schindler Umzüge bieten wir einen kompletten Umzugsservice

Schindler Umzugsservice bietet alles, was Sie brauchen für einen erfolgreichen Hartz 4 Umzug: maßgeschneiderte Transporte, qualifizierte Umzugshelfer, professionelle Umzugsgeräte, Umzugslifte und die Möglichkeit der Zwischenlagerung.

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit Schindler Umzüge entschieden haben, ist es wichtig, dass Sie so bald wie möglich klare Vereinbarungen treffen. Wann und wohin möchten Sie umziehen? Welche Dienstleistungen möchten Sie in Anspruch nehmen?

Gibt es Angelegenheiten, die besondere Aufmerksamkeit erfordern? Dies und vieles mehr besprechen wir gerne mit Ihnen, damit es keine Missverständnisse gibt.

Informieren Sie sich auch über das Verpackungsmaterial, das Sie für den Umzug benötigen. Denken Sie an ausreichend Umzugskartons, starkes Klebeband, Kisten für empfindliche Gegenstände, Folie und Seidenpapier für zerbrechlichste Besitztümer usw. Bei Schindler Umzüge haben wir bereits ausreichend hochwertiges Material zur Verfügung.

Umzugsmaterial ins Haus holen

Wenn Sie die Umzugsdienste von Schindler Umzüge in Anspruch nehmen, übernehmen wir auch gerne den Transport während Ihres Umzugs. Wir haben Umzugswagen und Lastwagen für jeden Bedarf. Wenn Sie es wünschen, können wir Ihre Möbel ab- und wieder aufbauen.

Unverbindliches Angebot von Schindler Umzüge anfordern 

Jetzt Angebot einholen

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 3 Dateien hochladen.

Was ergibt 4-1?

So kontaktieren Sie uns:

Benötigen Sie eine umfassende Beratung, um den besten Service für Ihr Anliegen zu finden?

Kontaktieren Sie uns jetzt, um ein individuelles und kostenloses Angebot zu bekommen.

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag
08:00 - 23:00

Adresse

Schivelbeiner 25
10439 Berlin

Jetzt Rückruf anfordern 📞
Hinterlassen Sie uns Ihre Nummer und wir rufen Sie sofort an

Was ergibt 6+4?